Ablauf

In einem ersten Schritt

prüfen wir Ihr Vorhaben auf der Basis einer schriftlichen Darstellung hinsichtlich Innovationshöhe und Marktpotenzial. Gegebenenfalls laden wir Sie ein, Ihre Geschäftsidee persönlich vorzustellen.


Wenn die ersten Prüfungen positiv verlaufen sind

und wir von Ihnen und Ihrem Vorhaben überzeugt sind, erstellen wir zusammen mit Ihnen eine Absichtserklärung (Term Sheet), die in allgemeiner Form wesentliche Elemente unseres beabsichtigten Engagements zusammenfasst und einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Finanzierung darstellt.


Wir erstellen danach eine Investitionsvorlage

für unser Investmentboard und prüfen Ihr Unternehmen auf Herz und Nieren (Due Dilligence). Stimmt das Investmentboard zu, werden die Beteiligungsverträge notariell beurkundet und das erste Geld kann fließen.


Typischerweise kann es 3-6 Monate vom Erstkontakt bis zum Notartermin dauern.